Corona App Datenschutzerklärung

Die einzigen Zugriffe von der App ins Internet sind Zugriffe auf github.com um von dort die aktuellen Daten zu laden.

Es kann sein, dass dieser Mechanismus in Zukunft umgestellt wird um die Daten von eigenen Servern zu laden. Dabei kann dann die öffentliche IP Adresse des Geräts in den Log Dateien des Servers vorübergehend gespeichert werden. Dies ist notwendig um Missbrauch erkennen und abwehren zu können.

Nutzerdaten werden von uns nicht erfasst.

In Zukunft ist geplant eine Funktion einzubauen um Programmfehler an einen Server zu übermitteln um Fehler schnell erkennen und beheben zu können. Dabei werden allgemeine Daten wie das Geräte-Modell und die Betriebssystem Version. Dabei wird ebenfalls auch die öffentliche IP Adresse beim Auftreten des Fehlers mitgesendet. Diese Daten werden ausschließlich zur Fehlerbehebung ausgewertet.